Medizinische Fußpflege Mönchengladbach

Fußpflege

Unsere Füße tragen ein Leben lang unser gesamtes Gewicht und das honorieren die wenigsten. Wer seinen Füßen deshalb nicht ab und zu etwas Aufmerksamkeit, Erholung und Pflege gönnt, kann seinem Körper auf Dauer großen Schaden zufügen.

Fußpflege in Mönchengladbach

Unsere Füße tragen tagtäglich die meiste Last. 
Bei wohlGefühl bei Sabrina Sieben das Kosmetikstudio in Mönchengladbach, schenken wir Ihren Füßen die volle Aufmerksamkeit. Ob bei einer klassischen Pediküre mit Nagellack oder Shellac sowie French Pediküre bieten wir Ihnen die bestmögliche Beauty-Behandlung. Aber wir lassen auch den gesundheitlichen Aspekt nicht Außeracht, Sie haben Fußprobleme wie Pilzerkrankungen der Haut oder des Nagels? Haben vielleicht eingewachsene Zehennägel, Hühneraugen, Schwielen oder sonstige Fußprobleme? Waren auch schon beim Arzt und brauchen jetzt weitere Pflege. Sie haben Diabetes, sind Bluter oder haben andere Erkrankungen? Dann sind sie bei uns absolut gut aufgehoben! Bei uns steht Hygiene sowie die medizinischen Aspekte an erster Stelle. Uns ist die Gesunderhaltung und das Wohlbefinden des Kunden am wichtigsten.
Medizinische Fußpflege Mönchengladbach
Shellac Füße Mönchengladbach
Medizinische Fußpflege Mönchengladbach

Ob Sommer oder Winter, nur gepflegte Füße sind schöne Füße!

Damit Ihre Füße ganzjährig top gepfegt und gesund erhalten werden, empfehlen wir alle 4-6 Wochen eine Pediküre, med. Fußpflege durchführen zu lassen.
 

Bei „Problemfüßen“ wie bei Mykose, verdickten Nägeln, Warzen und Hühneraugen bieten wir Abhilfe.

Wenn Sie Lust auf Farbe haben, wählen Sie aus einer großen Farbpalette Ihren Lieblingston oder Sie lassen sich durch neue Farbtrends inspirieren. 

Behandlungsablauf

Eine durchschnittliche Fußpflege dauert ca. 30 – 45 Minuten und umfasst folgende Schritte:

Medizinische Fußpflege Mönchengladbach

Was beinhaltet die medizinische Fußpflege?

Bei wohlGefühl gibt es sowohl die klassische kosmetische Pediküre als auch die med. Fußpflege (keine podologische Fußpflege). Selbstverständlich erhalten Sie nach jeder Fußpflege eine erholende kleine Fußmassage.  Siehe auch Behandlungsablauf.

Wie lange dauert eine gute Fußpflege?

Dies kommt immer auf Ihren Behandlungswunsch bzw. die einzelnen Dienstleistungen an. Haben Sie Probleme wie zum Beispiel eingewachsene Zehennägel, Hühneraugen, Schwillen oder Rhagaden? Nehmen Sie sich eine Auszeit von ca. 30 Minuten bei einer einfachen Behandlung, bis hin zu einem Verwöhnprogramm von ca. 45-60 Minuten.

Wie wichtig ist Fußpflege?

Die Füße des Menschen spielen im wahrsten Sinne des Wortes eine „tragende Rolle“. Durchschnittlich machen wir in unserem Leben etwa 150 Millionen Schritte und dabei liegt ein Gewicht von rund 45 bis 80 kg auf unseren Füßen. Sie leisten also eine gewaltige Arbeit und dafür haben sie es verdient, gepflegt und gesund erhalten zu werden. Fußpflege ist deshalb keinesfalls ein kosmetisches Standardprogramm, sondern ein Muss für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden.
 
Darüber hinaus sieht es natürlich auch sehr viel besser aus, wenn Füße und Fußnägel gut gepflegt sind. Gerade im Sommer, wenn offene Schuhe, Sandaletten und Pantoletten ohne Strümpfe getragen werden, verderben ungepflegte Füße den optischen Gesamteindruck.

Was ist der Unterschied zwischen Fußpflege und Podologie?

Die medizinische Fußpflege ist die präventive, therapeutische und rehabilitative Behandlung am gesunden, von Schädigungen bedrohten Fuß. Sprich es darf beispielsweise am diätetischen Fuß gearbeitet werden aber nicht am offenen diätetischen Fuß. Med. Fußpflege Ausbildung bedarf ca. 2-6 Monate und wird staatlich geprüft und anerkannt. Die kosmetische Fußpflege hingegen ist die Ausübung der pflegerischen und dekorativen Maßnahmen am gesunden Fuß, darbet darf eigentlich nach gesetzt und Versicherungsschutz mit Werkzeugen wie z. B. Skalpellen und bestimmten größeren gearbeitet werden. Hier bedarf es keiner Ausbildung. Der Podologisch Fußpflege ist die präventive, therapeutische und rehabilitative Behandlung am gesunden, von Schädigungen bedrohten oder bereits geschädigten Fuß. Die podologische Ausbildung bedarf mindestens 2 Jahre und wird staatlich geprüft.

Pediküre

Kontakt

Eickener Straße 55
41061 Mönchengladbach


Telefon: 02161/6980580
Mobil: 0163/9176427 (gerne auch What’sApp)

E-Mail: info@wohlgefuehl-mg.de